Expedition 2014 Meteoritenkrater

Meteoritenkrater in Mittelschweden, durch Untersuchungen des SGU handelt es sich wahrscheinlich um einen Eisenmeteoriten. Um einen Sondler-Tourismus zu vermeiden versucht man diesen Krater kaum der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Schweden hat aus Muonionalusta gelernt, Die Bilder zeigen den kreisrunden Krater und einen sumpfigen Teil Südöstlich vom Krater. Einige hundert Meter Südöstlich befindet sich eine Moräne die darauf schliessen lässt das der Krater vor der letzten Eiszeit entstanden sein muss, man erkennt deutlich die Verschiebung von Nordwest nach Südost.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.